Inipi B von Duravit

Eine Sauna im eigenen Haus

Sie möchten für das unvergleichliche Gefühl des Saunierens nicht immer ein Spa aufsuchen? Gern beraten wie Sie, wie auch in Ihrem Zuhause eine Sauna realisiert werden kann. Für Ihr körperliches Wohl und Ihre Gesundheit: Sie werden die eigene Sauna viele Jahre lang genießen können.

Für die Sauna im eigenen Haus braucht man keine Luxusvilla.  

Traditionsreiche Wohltat

Schon im alten Rom wurden Dampfbäder genutzt, um den Körper zu heilen und zu pflegen. Auch die Lakota-Indianer aus Nordamerika nutzten rituelles Schwitzen, um sich zeremoniell zu reinigen und zu heilen. Aktuell liegt die Sauna wieder voll im Trend – keine Wellness-Einrichtung kommt mehr ohne die heilende feuchte Hitze aus. Was spricht dagegen, sich diese positiven Effekte auch zu Hause nutzbar zu machen?

 

Platz kreativ nutzen 

In fast jeder Wohnung kann eine Sauna realisiert werden. Voraussetzung sind lediglich professionelle Planung und kreative Ideen. So können beispielsweise Räume zusammengelegt oder umgenutzt werden. Auch in kleineren Bäder lassen sich verschiedene Lösungen integrieren.

 

Übrigens: Wartung und Pflege sind bei einer privaten Sauna wie hier dem Modell Inipi von DURAVIT nicht der Rede wert und auch die Bedienung ist äußerst nutzerfreundlich.  

Inipi Sauna von DURAVIT

 

Sauna: 10 gute Gründe für private Wohltaten

  1. Blutdruck wird gesenkt: Die positive Wirkung von regelmäßigem Saunieren auf Blutdruck und Kreislauf ist wissenschaftlich nachgewiesen. Es kann sogar blutdrucksenkende Medikamente ersetzen. 
  2. Gefäße werden trainiert: Der Wechsel zwischen heiß und kalt, wie er typisch fürs Saunieren ist, fördert die Durchblutung von Gelenken und Muskulatur. 
  3. Immunsystem wird unterstützt: Forscher fanden eine Schutzwirkung gegen Grippeviren, die aus der Produktion eines körpereigenen Antibiotikums durch die Schweißdrüsen resultiert. 
  4. Schöne und gleichmäßige Haut: Saunieren pflegt die Haut, indem die Fettproduktion reguliert und eine Austrocknung verhindert wird.
  5. Entsäuerung: Schädliche Säuren, die Muskel-, Kopf- und Gliederschmerzen verursachen können, werden beim Saunagang aus dem Körper geschwitzt.
  6. Muskelkater vorbeugen: Durch den angekurbelten Stoffwechsel und die gesteigerte Durchblutung von Gelenken und Muskeln kann Muskelkater vorgebeugt werden. Saunagänge sind also sinnvolle Erholung nach dem Sport. 
  7. Migräne vermeiden: Eine mögliche Ursache von Migräne ist eine falsch regulierte Gefäßspannung. Saunieren trainiert die Gefäßwände und kann Migräneanfälle auf diese Weise mindern. 
  8. Weniger Schwitzen in warmen Ländern: Regelmäßiges Schwitzen in der Sauna gewöhnt den Körper an heiße Temperaturen. Dadurch wird die Hitze in südlichen Urlaubsländern als weniger unangenehm empfunden und die Schweißdrüsen arbeiten nicht mehr auf Hochtouren.
  9. Pure Lebensqualität: Dank erhöhter Durchblutung während des Saunierens kann sogar die biologische Alterung verlangsamt werden. Insgesamt steigert Saunieren die Lebensqualität.
  10. Private Entspannung: In der privaten Sauna können Sie ungestört psychisch und physisch entspannen und das Leben mit höherer Belastbarkeit meistern. 

 

 

Bad weiß klassisch

Mein eigener Wohlfühl-Stil

Alles ist eine Frage des Stils. Auch im Badezimmer. Über die Funktionalität hinaus, möchte sich doch jeder in seinem Bad zu Hause fühlen.

Badstile

 

 

 

runder und eckiger Keks

Rund oder eckig?

Dass Farben unsere Gefühle beeinflussen, ist schon lange erwiesen. Doch auch Formen erzeugen Emotionen!

Formen

 

 

 

 Stuebler Plan inklusive Notizen
Steubler

Planung vom Profi

Unsere Badexperten erstellen Pläne, auf deren Grundlage das Bad gestaltet werden kann. Am Ende steht ein Bad, das niemals von der Stange ist.

Badplanung

 

 

 

Unterfahrbarer Waschtisch von Keramag
Keramag

Barrierefreies Badeglück

Was versteckt sich eigentlich hinter dem Schlagwort "Barrierefreiheit"? Und was bedeutet "barrierefrei" in der Badplanung?

barrierefrei

 

 

 

Wellness von Dornbracht
Dornbracht

Wellness-Oase für zu Hause

Entspannen, loslassen, einfach mal abschalten: So machen Sie Ihr Bad zu einer echten Wellness-Oase. Jetzt entdecken!

Wellness

 

 

 

Kleines Badezimmer von Hansgrohe
Hansgrohe

Badideen vom Profi

Ist ihr altes Badezimmer klein, verwinkelt, kompliziert? Egal – ein guter Badplaner macht daraus ein Traumbad.

Badideen

 

 

 

Helles Gästebad mit schlichtem, eleganten Design
Frick

Für die Gäste nur das Beste

Auch kleine Räume lassen sich in echte Wohlfühl-Oasen verwandeln – und eignen sich hervorragend als Gästebad!

Gästebad

 

 

Sie möchten Ihr Badezimmer renovieren?
Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine Online-Anfrage:

T (0 23 61) 40 67 8-0

Bad-Anfrage

Andreas Rawe | Rawe GmbH